Volo-Blog des IFP |
Was Volos bewegt

Von Relotius lernen, heißt siegen lernen

Aus Juan Morenos Buch über den Fall Relotius kann man eine Menge mitnehmen – über den deutschen Journalismus und für die eigene Karriere

24. Oktober 2019 |
Share
Verspätung verbindet

Dieser Beitrag erscheint in der Rubrik „Was Volos bewegt“. Nun, was mich meistens NICHT bewegt, ist die Bahn. Trotzdem ist mein Heimweg ein guter Anlass für einen Blog-Beitrag. Denn wer eine Stunde am Bahnsteig steht, merkt, dass er nicht alleine ist.

24. Oktober 2019 |
Share
Time to say Goodbye
Ein tolles Foto. Es gibt schönere. Schärfere. Aber das wären nicht wir.

Es ist vorbei: Zwar sind die meisten V17er-Volos noch fleißig in ihren Redaktionen, doch der Abschlusskurs setzte einen Schlussstrich der Ausbildung am ifp. Da wird es selbst für eine Westfälin mal emotional.

14. August 2019 |
Share
Was für ein Journalist will ich sein?
Journalismus_Facebook.jpg

Zwischen Zeitungssterben, Shitstorm und Hasskommentaren: Ist Journalismus ohne Apokalypse möglich? Und die große Frage: Was will ich damit erreichen?

27. Februar 2019 |
Share
Der Nikolaus weiß Bescheid – auch über die Volos
Sein goldenes Buch hat der Nikolaus bei jedem Besuch dabei.

Meine Kollegen schicken mich zum Nikolaus. Weil meine letzte Begegnung mit diesem Mann rund 20 Jahre zurückliegt, denke ich: Ein alter Mann mit weißem Bart und einem Sack voller Geschenke, das wird sicher nett. Tja, ich hatte das goldene Buch vergessen...

06. Dezember 2018 |
Share
Wenn ein Artikel dein Leben verändert
Inzwischen zieren maximal zwei wiederverwendbare Becher unsere Fennsterbank.

Nein, kein Leser des Würzburger katholischen Sonntagsblatts hat mir geschrieben, dass meine Berichte sein Leben verändert hätten. Die Veränderung kommt vielmehr aus der Sonntagsblattredaktion selbst...

04. September 2018 |
Share
Von der eigenen Stimme geweckt

Es gibt Situationen im Journalistenalltag, die sich beim ungewohnt anfühlen. Das erste Mal vor einem Mikro zu stehen. Die eigene Stimme im Radio zu hören. Heißt ungewohnt aber auch gleich schlecht? 

18. März 2018 |
Von Gast
Share
Ein Volo als Regierungssprecher

Wie mir mein Nachname ein paar lustige Momente beschert hat.

06. Oktober 2017 |
Von Gast
Share
Wie ein Sechser im Lotto
Lottoschein

Sechs Richtige: Vom Glück ein ifp-Volo (gewesen) zu sein.

29. September 2017 |
Share
Wenn es am schönsten ist

Knapp zwei Wochen meiner Elternzeit sind noch übrig. Warum ich meine Redaktion eigentlich noch nicht vermisse

07. August 2017 |
Von Gast
Share