Vom 13.10.2014 -- Elisabeth Rahe
"Weltstadt mit Herz" – auch für Bettler? Eine Vor-Ort-Recherche
  Demonstration des Münchner "Netzwerks gegen Bettelverbote"

Bettler in der Innenstadt – DAS Aufreger-Thema in München. Jeden Tag beschwerten sich dutzende Anwohner, Geschäftsleute und Touristen bei der Polizei über aggressive Bettler. Doch die bekam das Problem nicht in den Griff. Ein neues Mittel musste her: Das Bettel-Verbot in der Münchner Innenstadt. Wer sich nicht daran hält, wird weggesperrt. So lautete die neue Allgemeinverfügung, die Stadt und Polizei München auf einer gemeinsamen Pressekonferenz vorstellten.

Nach den offiziellen Statements konnte ich die Verantwortlichen von Stadt und Polizei interviewen; als Gegenseite holte ich mir Statements vom Münchner „Netzwerk gegen Bettelverbote“. Um zu erfahren, was die Münchner Einwohner vom Bettel-Verbot hielten, machte ich noch eine Umfrage in der Innenstadt. Was ich dort zu hören bekam, konnte ich kaum glauben.

Hier der Beitrag "Betteln in München"

https://soundcloud.com/lisbert1/weltstadt-mit-herz-auch-fur-bettler-eine...