Webblog von Rebecca Hornung

Bild des Benutzers Rebecca Hornung

Jahrgang 1993, hat schon in der Schulzeit von Freunden und Familie gesagt bekommen, dass sie auf jeden Fall einmal Journalistin wird. So geradlinig ging es dann aber doch nicht in diesen Beruf. Mit den Studiengängen "Medienkommunikation" (Bachelor), "Communication Studies" (Auslandsjahr in den USA) und "Fachjournalismus und Unternehmenskommunikation" (Master) konnte sie sich nämlich alle Richtungen offenhalten. Die spannenden alltäglichen Geschichten aus der Region für die Würzburger Kirchenzeitung waren dann aber der Ausschlag für die Bewerbung am ifp. 
Jetzt ist sie multimedial für das Medienhaus der Diözese Würzburg unterwegs und genießt in ihrer Freizeit, wenn sie nicht gerade Geburtstagskarten gestaltet, von der Festung Marienberg aus den Blick über die Weinmetropole und ihre Heimatstadt Würzburg.

Stop-Motion mit den Frankenaposteln

Man nehme ein Dutzend Playmobil-Männchen sowie zwei motivierte Social-Media-Redakteurinnen und heraus kommt eine alte Idee in neuem Glanz.

Vom: 12. August 2019