Weblog von Laurine Zienc

Konfrontationstherapie – Ein Gedicht

Vom 01.04.2016 -- Laurine Zienc
Foto:  GotCredit, CC BY 2.0.

Es gibt Dinge, die macht man nicht gerne: Abwaschen, Sport oder Arbeiten. In meinem Fall war es das Meldungen-Schreiben. Im ifp-Seminar bin ich schnell an die Grenzen meiner Geduld geraten und stellte fest, dass das Verfassen von Meldungen nichts für mich ist. Danach drückte ich mich erfolgreich davor -  bis zum dem Tag meines Praktikums. Die Konfrontationstherapie begann!