Volo-Blog des IFP

Vier Tage für eine Stunde live
Alle Volos zusammen im Studio

In vier Tagen fit für die Magazinsendung bei M94.5. Geht das? Wir Volos 2018 haben das in der Kurseinheit zum Thema „Radiojournalismus“ geschafft. Moderation, News, CvD, Musik, Social Media und Kollegentalk – das volle Programm.

15. April 2019 |
Share
Wenn Volos schreiben lernen - Teil 1: Ein Lappen, der die Welt bewegt.
Lappen mit Kaffeetasse auf Holztisch

Im zweiten Grundkurs der Volontäre 2018 stand auch die Glosse auf dem Seminarplan. Als Vorlage diente eine skurrile Geschichte aus der Welt der Gastronomie. In Teil 1 unserer kurzen Reihe erzähle ich euch, wie die Wahl des Friedensnobelpreisträgers durch einen Putzlappen entschieden wird.

11. April 2019 |
Share
Die Nordostindien-Mission

Anlässlich des Sonntags der Weltmission 2019 hat mich meine Redaktion auf Recherche geschickt - nach Nordostindien. Erfahrungen aus zwölf Tagen in einer anderen Welt.

02. April 2019 |
Share
Die Glamour Shopping-Week und Hamburgs Untergang

Klimaschutz ist derzeit das Thema! Wenn man Annegret Kramp-Karrenbauer und Andrea Nahles glauben will, dann steht Deutschland eine Kehrtwende bevor. Auch ich komme an dem Thema nicht vorbei.

01. April 2019 |
Share
Volo - so far
So ein Durcheinander.

Am Anfang erzählt dir jede*r: „Die zwei Jahre gehen so schnell vorbei! Ruckzuck ist dein Volontariat fertig.“ Und wer jetzt hier eine elegante Kehrtwende erwartet, den muss ich leider enttäuschen.

27. Februar 2019 |
Share
Was für ein Journalist will ich sein?
Journalismus_Facebook.jpg

Zwischen Zeitungssterben, Shitstorm und Hasskommentaren: Ist Journalismus ohne Apokalypse möglich? Und die große Frage: Was will ich damit erreichen?

27. Februar 2019 |
Share
Direkt vom Tresen in die Redaktion

Wenn man zuvor jahrelang in der Gastronomie tätig war, heißt Volo vor allem eins: Umstellung. Gut, das da bei mir gerade eh kein Stein auf dem anderen bleibt.

23. Januar 2019 |
Share
Ellenbogen raus!

Der Kampf um die besten Bilder kann manchmal anstrengend sein. Vor allem wenn sich ein Haufen Fotografen und Kameraleute auf einem zwei Meter breiten Gang drängen.

30. Dezember 2018 |
Share
Eine etwas andere Art der Leidenschaft im Rotlichtviertel
Die Kirche St. Joseph steht mitten in Hamburgs Rotlichtviertel in St. Pauli.

Wenigstens einmal musste ich während meines sechswöchigen Aufenthalts in Hamburg einen Ausflug ins Rotlichtviertel machen. Das gehört einfach dazu und ist eben auch ein bekannter und wichtiger Teil, der die Stadt ausmacht. Aber mit diesem Ausgang des Ausflugs hatte ich nicht gerechnet.

21. Dezember 2018 |
Share
Zwischen Technik und Tränen
Kamera im Schnee

Videojournalist. Klingt super. Ein Alleskönner quasi. Welche Tücken das mit sich bringt und warum es trotzdem super viel Spaß macht: Ein Rückblick.

20. Dezember 2018 |
Share