Webblog von Caroline Haro-Gnändinger

Bild des Benutzers Caroline Haro-Gnändinger

Caroline Haro-Gnändinger, Jahrgang 1989, ist seit Oktober 2014 Volontärin bei KiP (Katholische Kirche im Privatfunk) in Stuttgart. Da ist sie aufgewachsen und wollte nach der Schule dann doch mal ganz weit weg - nach Tübingen. Um dort Katholische Theologie und Sinologie zu studieren. Da wohnt sie heute immer noch, radelt und fotografiert begeistert und trifft am liebsten Freunde und Kaffee mit Milchschaum. In ihrem Voloblog: Tipps dazu, wie man von P wie Print (Stuttgarter Zeitung, Schwäbisches Tagblatt) zu R wie Radio kommt.

Eine "Radwegekirche" muss man auf dem Rad erkunden. Meine erste richtige Radio-Reportage darüber - in Bildern.

Vom: 07. November 2015

Budapest war für mich nicht nur einen Urlaub wert, sondern auch ein Interview mit dem Leiter der Jesuiten in Ungarn. Warum das Land so eine harte Flüchtlingspolitik betreibt, will ich wissen. Seine Antwort: Ungarns Geschichte. Kann das sein?

Vom: 03. November 2015

Beim Thema Kinder werden viele Menschen hellhörig. Denn Kinder sind ja so niedlich! Diese alte Medienweisheit gilt auch fürs Radio. Und für die Kirchensendungen, wie wir sie bei KiP für die Privatsender produzieren. Aber wie bekommt man Kinder eigentlich zum Sprechen vors Mikro? Drei Tipps für die gelungene Aufnahme - in Bild und Ton!

Vom: 01. Juni 2015