Webblog von Eva Bernarding

Jahrgang 1996. Auf dem Papier ein Stadtkind, im Herzen ein Dorfkind. Geboren und aufgewachsen im Saarland, ging es fürs Medienwissenschafts-Studium einmal über die Grenze ins nächste Bundesland:  nach Trier. Mittlerweile angekommen in der alten Bundeshauptstadt Bonn. Zum Arbeiten geht's ins benachbarte Sankt Augustin, zum Zeitschriftenapostolat der Steyler Missionare. Neben dem Schreiben ist der Sport ein wichtiger Lebensinhalt. Spielt mit dem Gedanken in Zukunft beides miteinander verbinden zu können. 

 

Adelboden, Schweiz

Als Journalistin kommt man rum. Bei meiner ersten Auslandsrecherchereise habe ich Dinge erlebt, die ich wohl sonst nie erlebt hätte.

Vom: 29. Juni 2018
Menschentypen

Wer Journalist ist, trifft auf die unterschiedlichsten Leute. Einige können einem schon mal einen Strich durch die Rechnung machen. Starke Nerven und Flexibilität können darum nicht schaden. Drei anstrengende Typen von Menschen sind mir in den ersten Monaten des Volontariats besonders aufgefallen.

Vom: 15. Februar 2018