Webblog von Beatrice Steineke

Bild des Benutzers Beatrice Steineke

Beatrice Steineke. Ihr 12-jähriges Ich wollte die erste weibliche Moderatorin in „Die Sendung mit der Maus“ werden und in einem grünen Pulli zusammen mit Christoph die Welt erklären. Oder aber bei der Sat.1-Comedysendung „Die Wochenshow“ die Assistentin von Anke Engelke werden. Da die 90er schon etwas her sind und sich, als Bea 12 Jahre alt war, ein Radiosender in Köln gegründet hat, sitzt sie jetzt im Schatten des Doms. Der Weg von ihrem kleinen Dorf an der Lahn bei Limburg bis ins große Köln am schönen Rhein war lang. Kurz & Knapp: Schule, Studium, Volontariat. Erfurt, Mainz, Ludwigshafen, Hamburg, Luzern und Seoul. Bachelor und Master. 12 WGs. 10 Praktika. Jetzt domradio in Köln!

 

Die netzwerk recherche-Jahreskonferenz #nr17 in Hamburg ist vorbei! Diese sieben Punkte bleiben mir im Kopf - nach drei Tagen mit 300 Kollegen in einem öffentlich-rechtlichen Sendergebäude mit Filzboden und norddeutschem Seegeruch.

Vom: 19. Juni 2017