Webblog von Lena Binz

Bild des Benutzers Lena Binz

Lena Binz, Jahrgang 1991, liebt das Landleben in der Trierer Provinz #dorfpomeranze - genau wie Klaus Toppmöller, der im Nachbarort um die Ecke wohnt. Studium der Medienwissenschaft und der englischen Literatur in Trier; Gehört als ifp Volo 2016 zu den legendären "Quitties" und lernt im bischöflichen Generalvikariat Trier, wie multimedialer Journalismus geht. Traumberuf Sportjournalistin, seit Monica Lierhaus die Männerwelt des Sports als Moderatorin erobert hat; schnürt die Fußballschuhe nicht mehr selber, berichtet stattdessen als rasende Reporterin über „die schönste Nebensache der Welt“; im Lokalsport als „blonder Engel“ bekannt; Interessiert sich neben dem Sport für Mode, ferne Länder, spannende Lektüre und leckeres Essen; Bei Twitter, Facebook und Instagram unterwegs!

Tüfteln, trenden, teambuilden, Tacheles reden - der Social Media Networking Day mit mehr als 20 katholischen Redakteuren aus ganz Deutschland war mehr als Kaffeetrinken und Small Talk. Und was Justin Bieber damit zu tun hatte? Eine Nachlese.

Vom: 01. November 2016
Im Stadion war noch alles gut - dachten wir zumindest.

Für mein erstes Praktikum während meines Volos am ifp habe ich mir den Sport-Informations-Dienst ausgewählt - während der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Vier Wochen Feiertage. Auch ein Trip ins Stade de France nach Paris zum Spiel Deutschland gegen Polen war drin. Der Abend endete auf der Polizeiwache.

Vom: 05. Juli 2016
Tennis-Time im ifp - die Volos schauen Angelique Kerbers Triumph gegen Serena Williams.

Deutschland ist vergangenes Wochenende Europameister, Grand-Slam-Sieger und Weltcup-Sieger geworden - im Handball, im Tennis und im Riesenslalom. Deutschland kann eben mehr als Fußball, aber das müssen wir Deutschen erst noch verstehen.

Vom: 07. Februar 2016
Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo mit den Volontären 2016 am Görres-Abend im ifp..

Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT, Mitherausgeber des Berliner Tagesspiegels und Moderator der Talkshow 3nach9, war anlässlich des Görres-Abends im ifp. Er sprach über den Vorwurf der Lügenpresse und beeindruckte den Volojahrgang 2016 mit starken Statements und hilfreichen Bewerbungstipps.

Vom: 01. Februar 2016