Vom 08.02.2016 -- Laurine Zienc
Der Teufel steckt im Detail

Am ifp scheint alles bestens: Moderne Einzelzimmer, sättigende Verpflegung und informative Seminare.

Man ahnt also nichts Böses, wenn man sich im Speisesaal niederlässt, um sich für das bevorstehende Programm zu stärken. Gemütlich beisammen sitzend vergisst man die über einem schwebende Gefahr: Die Lampe „Luzifer“.

Luzifer wartet, von der Decke hängend, bis die gestärkten ifpler voller Tatendrang aufbrechen wollen, um ihnen dann eins auf die Zwölf zu verpassen.

Die Lampe kam ins ifp, um in dem Speiseraum ein warmes Licht zu tragen und nutzt ihre unersetzliche Position schamlos aus. Jeder wird im Laufe der Zeit zum Opfer.

Daher Obacht vor Luzifer - dem Damoklesschwert der Leuchtmittelindustrie!