Oktober 2014

Petersdom
31. Oktober 2014

Sechs Wochen Praktikum bei Radio Vatikan in Rom – oder wie Podolski und Özil Volontärin Wiebke Brüggemann eine Papstaudienz bescherten. Und wie bei lauter Nachrichten schreiben, ein Gefühl von Dolce Vita aufkommt. Ein Bericht.

28. Oktober 2014

Ein Journalist hat viele Termine und schreibt viele Texte. Die meisten davon hakt er schnell ab, und weiter geht’s auf der Autobahn der Aktualität. Und doch – wenn’s mal staut – sieht der Journalist sie, meist irgendwo am Rande, dort, wo er sie gar nicht vermuten würde: Themen, die Eindruck auf ihn machen. Themen, die ihn nachdenken lassen. Themen, die seinen Blickwinkel verändern. So wie die Geschichte dieser iranischen Flüchtlingsfamilie.

23. Oktober 2014

Erfahrungen sammeln ist im Volontariat nichts Neues. Das muss nicht extra erwähnt werden - wir Volontäre tun es ständig. Die Erfahrungen, die ich aber neulich machen durfte, waren für mich nicht alltäglich. Als Volontärin einer Bistumszeitung arbeite ich in der Redaktion mit und treffe höchstens bei Terminen mal den einen oder anderen Leser unserer Zeitung. Bei einer regionalen Messe für Verbraucher, auf der auch das Sonntagsblatt mit einem Stand präsent war, habe ich die Chance genutzt und bin mit den Besuchern ins Gespräch gekommen.

Oranges Telefon
20. Oktober 2014

Der Gottesdienst zum Caritassonntag wird live im ZDF übertragen. Bei einer Hotline können die Zuschauer anrufen, die Leitungen gehen auch zur Caritas-Bundeszentrale. Als Volo gehe ich zwar nicht selbst ans Telefon, bekomme aber genug mit, um mal amüsiert, mal nachdenklich zu werden…

Beleuchteter Fußballplatz mitten in einem Armenviertel
19. Oktober 2014

Ziemlich klischeebeladen war mein erster Dreh als Praktikantin im ZDF-Studio Rio de Janeiro. Es ging in eine Favela, zur Eröffnung eines Fußballplatzes. Das war schon spannend. Pelé sollte auch dort sein. Noch spannender. Im Endeffekt blieb mir das nicht so lange im Kopf hängen wie die krassen sozialen Unterschiede, die wie selbstverständlich hingenommen wurden.

Volos bei Radio Gong
16. Oktober 2014

Wer denkt, Print-Volos könnten nur schreiben, der täuscht sich. Eine Woche lang beschäftigen wir uns mit dem Thema Hörfunk. Für manche ist es die erste Begegnung mit dem Mikro, andere hatten schon Erfahrung. Allen gemeinsam ist der Spaß an der Sache.

15. Oktober 2014

Brasilianer lieben die Show. Laute Musik, Selfies und ein gewisses Chaos gehören dazu. Nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Wahlkampf. Als Praktikantin im ZDF-Studio Rio de Janeiro konnte ich das live miterleben. Ganz nach dem Motto: ducken und ausweichen.

14. Oktober 2014

Während unserer zweiwöchigen Kurse im ifp haben wir die Möglichkeit, auch die Wochenenden in München zu verbringen. Da sich das Wetter im Juni von der schönsten Seite zeigte, nutzten wir unsere Freizeit auf gut saarländisch-bayerische Art und machten uns auf den Weg an die Isar.

  Demonstration des Münchner "Netzwerks gegen Bettelverbote"
13. Oktober 2014

„München. Weltstadt mit Herz“ – so lautete noch bis vor einigen Jahren der offizielle Slogan der bayrischen Landeshauptstadt. Die Stadt lobte sich selbst als weltoffen, gastfreundlich und tolerant. Doch für Menschen am Rand der Gesellschaft hat die Stadt München nicht so viel übrig. Das ist das Ergebnis meines Radio-Beitrags, der im Hörfunk-Seminar am ifp entstanden ist (Referenten: Christian Otterbach, (SR) und Christoph Ebner (SWR)). Was ich bei einer Umfrage in der Münchner Innenstadt zum Thema Bettel-Verbot zu hören bekam, konnte ich kaum glauben.

13. Oktober 2014

Verdammt noch mal, was soll ich anziehen!? Wer als Mann über eine solche Frage bisher gelächelt haben sollte, wird feststellen: Das ist längst keine reine Frauenangelegenheit mehr. Spätestens dann, wenn man ein edles Programmheft mit feiner schwarz-rot-goldenen Schnur in den Händen hält und der Bundespräsident ins Schloss Bellevue bittet…