Volo-Blog des IFP

Die virtuelle Volontärin oder wie ich Dinge sah, die ich gar nicht sehen wollte
VR-Bild auf den Mainzer Dom

Es geht nach oben, höher und höher, der Mainzer Domspitze entgegen. Ich strecke meine Hand aus und kralle mich am Schreibtischstuhl fest, die Füße fest in unserem Büro-Teppichboden vergraben ….

26. April 2016 |
Share
Außergewöhnlich aktiv

"Du, ich habe eine neue Sportart entdeckt. Kommst du mal nach Feierabend mit zum Training?" Eine Freundin spielt neuerdings Jugger. Ich habe sie eines Abends mit aufs Spielfeld oder besser gesagt in die Arena moderner Gladiatoren begleitet...

20. April 2016 |
Share
Feierabend im Vatikan

Morgens brauche ich keinen Wecker. Ab sieben Uhr schlagen die Glocken des Petersdoms so laut, dass ich dann nicht mehr schlafen kann. Ich wohne gerade für einen Monat im Vatikan und der Petersdom ist auf der anderen Straßenseite.

12. April 2016 |
Share
Konfrontationstherapie – Ein Gedicht
Foto:  GotCredit, CC BY 2.0.

Es gibt Dinge, die macht man nicht gerne: Abwaschen, Sport oder Arbeiten. In meinem Fall war es das Meldungen-Schreiben. Im ifp-Seminar bin ich schnell an die Grenzen meiner Geduld geraten und stellte fest, dass das Verfassen von Meldungen nichts für mich ist. Danach drückte ich mich erfolgreich davor -  bis zum dem Tag meines Praktikums. Die Konfrontationstherapie begann!

01. April 2016 |
Share
„Spotlight“ - Schreiben oder Schweigen?
Bildquelle: Paramount

Kann ich das? Darf ich das? Soll ich das? Und dann sitzt du in dem Oscar prämierten Film über investigativen Journalismus. Das Thema dein Arbeitgeber - und tausend Fragen gehen in dir auf… 

23. März 2016 |
Share
Je suis Fritjes
Quelle: Twitter Jean-Manuel Tétris @Canalha034

Nach den Anschlägen von Paris habe ich hier im Voloblog meine Gedanken aufgeschrieben. Nun gingen in Belgien die Bomben hoch - das Land aus dem ein Großteil meiner Familie stammt.

23. März 2016 |
Share
40 Tage ohne Tier

Fastenzeit: kein Alkohol, kein Fleisch, keine Süßigkeiten? Alles schon gehabt! Ich versuche es 40 Tage lang vegan. Kein Frühstücksei, keine Spagetti Bolognese, kein Käsekuchen.

21. März 2016 |
Share
Hinter Gittern – zwischen Verständnis und Zweifeln

In einem Gefängnis in NRW besuchen Ehrenamtliche die Häftlinge, um mit ihnen zu kochen und ins Gespräch zu kommen. Ich war für eine Reportage mit dabei, habe mitgeholfen und so manche Vorurteile auf- und wieder abgebaut.

22. Februar 2016 |
Share
On Air
Der rote Knopf wartet schon...

Das erste Mal als Moderator hinter dem Mikro zu stehen, ist etwas ganz Besonderes – und sorgt für reichlich Anspannung. Ein Erfahrungsbericht.

17. Februar 2016 |
Share
Parteimitglied als Journalist? Ich bin so frei!
Parteimitglied als Journalist?

In jedem Beruf gibt es Dos and Don'ts. Und manchmal gibt es sogar etwas dazwischen. Für Journalisten gehört dazu etwa die Frage, ob die eigene Arbeit mit der Mitgliedschaft in einer politischen Partei vereinbar ist. Wie frei und unbefangen ist ein solcher Journalist noch? Heißt es nicht immer, ein guter Journalist mache sich nicht gemein mit einer Sache, auch nicht mit einer guten?

15. Februar 2016 |
Share